Hat euch auch schon das Festival Fieber gepackt?  Die ersten Tage vom Wacken Open Air haben gerade gestartet  und in zwei Wochen gehts für mich wieder aufs Summer Breeze. Die Festival Saison ist also im vollen Gange und fast genauso wichtig, wie die musikalischen Acts ist da natürlich das richtige Outfit!

Jedes Festival hat natürlich auch seinen ganz eigenen Style, manche gehen eher in die Hippie und Boho Richtung, auf anderen Festivals wiederum punktet ihr mit kreischenden Neon Styles. Egal, welche Stilrichtung ihr bevorzugt, auch dieses Jahr gibt es wieder einige modische Trends, die auf keinem coolen Festival fehlen dürfen. Welche das sind, lest ihr in diesem Blogartikel.

Denim geht immer! – gefunden bei yoox

Festivals lieben Denim

Ob Jeans je aus der Mode kommen werden? Dieses Jahr wurden bei Coachella etwa Hailey Bieber und Alessandra Ambrosio in Denim gesehen. Klar, mit Jeans kann man nie was falsch machen. Wenn euch die Idee von einem Denim Outfit gefällt, schaut zum Beispiel bei YOOX vorbei, wo viele Modelle der Jeans von Dsquared zu finden sind, natürlich mit vielen anderen tollen Festivalstücken.

Batiken sind nicht nur für Hippies! – gefunden bei bonprix

Batik ist der Festivaltrend 2019

Der absolute Anführer der Trends 2019 ist definitiv das Batik Muster, der Trend erlebt eine riesige Nachfrage. In der Vergangenheit wurde das Muster eher in die Öko- und Hippie Ecke eingeordnet, heute ist es von den angesagten Laufstegen der Modemetropolen nicht mehr wegzudenken. Egal, ob Justin Bieber, Nina Dobrev oder Gigi Hadid – auf dem Coachella Festival, welches die Saison traditionsgemäß eröffnet und damit die Richtung in Sachen Festival Styles vorgibt, trugen sie alle Fashion Pieces im angesagten Batik Look. Die gute Nachricht – Batiken geht ganz einfach auch zu Hause.

Back to the 90s! – gefunden bei zalando

Neon ist wieder zurück

Ich hätte es zwar niemals für möglich gehalten, aber Gelb, Grün und Pink in kreischenden Neon Tönen sind tatsächlich zurück. Die Relikte aus der wilden Rave Zeit der 90er Jahre erobern nun die Festivals. Ob Katie Perry oder Winnie Harlow, sie erschienen in einem neonfarbenen Outfit und zogen damit alle Blicke auf sich. Neonfarben müssen also auf Festivals dieser Saison unbedingt dabei sein – egal, ob Ganzkörper Look oder bei den Accessoires.

 

Weitere Festival Dos und Dont’s 2019

Die Mutter aller Festival Looks ist auch im Jahr 2019 noch heiß begehrt: Die Fransen. Ob an der Shorts, dem Shirt oder der Tasche – mit Fransen macht ihr auf einem Festival auf gar keinen Fall etwas falsch.
Was definitiv niemals auf einem Festival fehlen darf und was auch nie aus den Trend Charts heraus fallen wird ist: Glitzer. Ihr könnt euch Glitzer ins Haar, ins Gesicht auf den Körper oder die Klamotten schmieren. Hier gilt das Motto: Mehr ist mehr!

Verabschieden von der Bühne der angesagten Festival Styles müssen sich dagegen die Federn. Diese haben in den letzten Jahren nahezu jedes Festival bezüglich des Looks dominiert – sind im Jahr 2019 allerdings ausgeflattert.
Auch der Blumenprint haut auf den Festivals in diesem Jahr niemanden mehr so richtig vom Hocker. Wahrscheinlich haben wir uns an diesem Muster einfach satt gesehen?

Was sind denn eure Favoriten für Festivals? Auf welche Festivals geht ihr, oder wolltet ihr schon immer mal gehen?