Hallo ihr Hübschen,

vor ein paar Tagen erreichte mich eine sehr nette Mail, in der ich gefragt wurde, ob ich nicht etwas zu einem ganz bestimmten Video schreiben möchte. Da mir die Idee super gefallen hat, hab ich natürlich zugesagt und möchte euch heute die Valentinstagskampagne von Wilkinson zeigen.

Nächste Woche ist es ja schon so weit, der Valentinstag kommt und wir Frauen stehen ja immer in aller Munde, besonders diesen Tag im Jahr zu lieben. Keiner möchte diesen Tag alleine verbringen und man kauft Geschenke für die Liebsten. Ein zweites Weihnachten sozusagen, zumindest war es immer bei mir so. Man hat nicht nur dem Freund oder Ehemann etwas geschenkt, sondern allen “Liebsten” eben, da gab es Blumen für die Oma, die Mama und Tanten, dem Papa schenkt man Gummibärchen, da er die besonders gerne mag und den kleinen Bruder läd man ins Kino ein – alles nur um zu zeigen, wie gern man denjenigen hat.

Wilkinson hat sich dieses Jahr aber was ganz besonderes ausgedacht und hat eine Wand aufgestellt, die einen Mann zeigt – nein nicht irgendeinen, es musste ein Mann sein, der einen bösen 3-Tage-Bart hat, denn der piekt ja bekanntlich sehr beim Küssen und das möchte man an diesem Tag ja nicht. Das Ganze sah so komisch aus, dass die Passanten näher herangegangen sind und nach und nach Bartstoppel für Bartstoppel herausgezogen haben. Die Überraschung war groß, als sie eine Rose in der Hand hielten mit einem Zettel am Stiel, auf dem ein Spruch stand, der jedem ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat.

Und weil ich genau das so schön finde, dass man auch mit kleinen Dingen einfach ein Lächeln zaubern kann, habe ich eingewilligt darüber zu schreiben und so zeige ich euch nun auch das Video:

 

Wie gefällt euch das Video? Habt ihr was bestimmtes für Valentinstag geplant und wen beschenkt ihr?

Liebe Grüße

blanco