Hallo ihr Lieben,

die Tage werden wieder kürzer, es wird kühler und die ersten Blätter färben sich ziemlich schnell bunt. Es wird eindeutig Herbst – meine Lieblingsjahreszeit! Durch die kühleren Temperaturen wird es wieder Zeit den Kleiderschrank umzuräumen und die Herbst-Winterkleidung wieder aus dem Keller zu holen. Natürlich reicht das nicht und ich kann es einfach nicht lassen mich ein wenig in den Läden umzusehen um das ein oder andere Teil wieder neu hinzu zu kaufen.  Noch dazu brauch ich dringend wieder Herbst-Winterschuhe.

Ich hab die letzten Tage wieder ein bisschen im Internet nach neuen Teilen gesucht und bin natürlich wieder fündig geworden, sämtliche Kleider findet ihr auf dieser Seite, sollte euch etwas gefallen. Neben ein paar Hosen und einigen Oberteilen habe ich auch einige Boots gefunden die mir wirklich sehr gefallen. Meine Auswahl hab ich euch natürlich mal bildlich festgehalten, um euch erst einmal zu zeigen was mir so gefällt und euch dann nach euerer Meinung danach zu fragen.

Die Shirts

HerbstwünscheViele werden jetzt denken, dass ich mir doch eingentlich ziemlich luftige Teile für den Sommer ausgesucht habe. Nunja, ich bin allgemein eigentlich eher ein Cardigan, Kaputzenjacken oder Boleroträger. Also sind meine Hauptoberteile meist kurzärmlig bis ärmellos. Lieber ziehe ich mich nach Zwiebelprinzip an und kann eins nach dem anderen ausziehen, als dass ich irgendwann dastehe und kaum noch atmen kann vor lauter Hitze.

Die Strickoberteile

Strick-HerbstSoo, sollte es dann aber doch bitterkalt werden oder draussen einfach sehr ungemütlich sein, dann setz ich mich auch gerne mal mit Strickoberteilen auf die Heizung, ne Tasse Tee dazu und ein gutes Buch. Da Strick aber nicht gleich Strick ist, sollten die Oberteile nicht einfach nur für mich zuhause gut aussehen, oft werde ich überrascht und Freunde stehen vor der Tür, da will ich mich nicht schnell umziehen, also habe ich mir vier Oberteile ausgesucht, die ich jeden Tag tragen kann, sei es zuhause oder in der Arbeit und unterwegs.

Die Hosen und Kleider

Hosen Röcke HerbstIch kann mich mit Stoffhosen einfach nicht anfreunden, so bleibt die Jeans immer die Hose der ersten Wahl, sie ist bequem, hält warm und ist sehr gut kombinierbar. Für zuhause und zum weggehen habe ich aber auch sehr gerne einen oder zwei Röcke zur Auswahl. Genauso wie ich noch zwei Kleider mit ausgesucht habe. Mit einem Paar schöner Stiefel kann man einfach sowohl die Jeans als auch Röcke und Kleider gut kombinieren, eine schöne Strumpfhose drunter und gut!

086.17SRZ.001-125-horzJa meine Kleider sind momentan alle etwas Rotstichig, das liegt einfach daran, dass ich momentan einfach wieder total auf meinem Rottrip bin und mir die meisten Kleider in Schwarz zu förmlich sind, so kommen immer mehr rote Kleider in meinen Kleiderschrank. Eine schöne schwarze Lederjacke und schwarze Strumpfhose dazu und es sieht einfach top aus, meiner Meinung nach!

Die Schuhe

--1315962_P-horzSo seid gut einem Jahr habe ich eine Vorliebe für schöne Schuhe…zwar ist diese nicht so ausgeprägt, dass mein Schuhschrank aus allen Nähten platzt aber dennoch. Für jede Jahreszeit ein paar Schuhe ist schon nicht schlecht. Momentan schlägt, grade im Herbst und Winter, mein Herz für Boots oder ähnliche Schnitte. Gerne auch mit etwas Absatz.

Jetzt kennt ihr meine Herbstoutfitwünsche, was haltet ihr davon? Seid ihr mehr der Typ von besonders warmen Oberteilen oder macht ihr es wie ich?

Liebe Grüße

Signatur