Es ist heiß draussen….sehr heiß…ungefähr so stell ich mir die Hölle vor. Am liebsten würde ich den ganzen Tag im kühlen Nass verbringen und planschen, schwimmen, tauchen. Ohne einen Ventilator hält man es kaum noch aus hier in Berlin, denn eine Zimmertemperatur von minimum 29°C sind hier normal geworden. Wer mich aber kennt weiß, dass ich zuhause zwar lieber bade, aber auch einen ziemlich zeitaufwändigen Job habe. So komme ich leider nicht jeden Tag dazu mich an den See, ins Freibad oder auch nur in meine Badewanne zu legen – die Dusche muss da eben einfach mal reichen. Leider fehlt mir hier oft das Feeling von Wellness, der Duft aus der Sauna oder einfach der Duft der tollen Badezusätze, die ich normalerweise verwende. Mit der Waltz 7 Duschbombe, soll sich das nun aber ändern.

Ich probiere ja liebend gern neue Sachen aus, weshalb mir die Duschbomben im dm gleich aufgefallen sind und ich sie sofort mitnehmen musste. Zwar fand ich den wirklichen Sinn dahinter noch nicht, dass man sich eine Duschbombe kauft, die unten in die Duschwanne, oder bei mir am gegenüberliegenden Ende des Ablaufs meiner Badewanne legt und die sich dann auflösen. Wo bleibt da der Sinn, damit wasche ich mich ja nicht, eigentlich ist es ja nur dazu da um weggespült zu werden, soll aber dabei sehr gut duften. Naja, das mich das Ganze dann doch ziemlich geflashed hat, möchte ich euch heute die kleinen Dinger mal vorstellen.

Produktinformation:

Dieser Duschzusatz sorgt für schnelle Erholung beim Duschen mit einem natürlichen Dufterlebnis. Original WALTZ 7 Duschtabs lösen sich sanft am nassen Boden der Dusche auf und verwandeln die Dusche in eine Wohlfühloase. Ein Qualitätsprodukt „Made in Austria“ mit hochwertigen Duftstoffen aus natürlichen ätherischen Ölen.

Anwendung:

Dusche aufdrehen und Duschtab am nassen Boden der Dusche – weg vom Abfluss – platzieren. Je mehr Wasser desto schneller löst sich der Duschtab auf. WALTZ 7 empfiehlt 1 Duschtab pro Tag zu verwenden – Erfrischung am Morgen, Aktivierung untertags oder Entspannung am Abend. Viel Freude beim Genießen!

Fakten:

  • Kleine Tabs die ein Dufterlebnis mit Spafeeling in die Dusche zaubern sollen.
  • Ein Tab, verwendbar für zwei Duschgänge, kostet 1,45 Euro.
  • Bis zu 7 Duftsorten zur Auswahl.
  • Erhältlich bei dm und im Onlineshop von Waltz 7.
  • vegan, ohne Mikroplastik, mit natürlichen ätherischen Ölen

 

Waltz 7 Duschbombe "voll erfrischend" Limette-Mint

Waltz 7 Duschbombe „voll erfrischend“ Limette-Mint

Waltz 7 Duschbombe – „Voll erfrischend“ Limette-Mint

Das sagt der Hersteller:

Machen Sie Duschen zum Erlebnis! Mit der WALTZ7 Duschbombe Limette-Minze erleben Sie eine Duftexplosion von sonnengereiften Limetten und Minze direkt in Ihrer Dusche. Der aus natürlichen ätherischen Ölen bestehende Tab wird direkt am Boden der Dusche platziert und entfaltet von dort aus seine Wirkung, die sich mit einem Aroma-Dampfbad vergleichen lässt. So wird Ihre Dusche zu einer kleinen Wellness-Oase.

Meine Erfahrung:

Durch die Platzierung bei den Duschgelen, fällt sie einem auch gleich ins Auge und macht neugierig. Ich liebe bekanntlich ja alle zitronigen Düfte und so kam ich nicht umher, mir diese Duschbombe mit einzupacken. Die Verpackung lässt sich leicht öffnen und ist schön bunt gehalten. Ich hab die beiden Bomben erst mal fotografiert und hierfür auch aufgerissen, ich kam danach aber nicht gleich zum Duschen und so duftete gleich meine komplette Wohnung (84 qm, ohne geschlossene Türen) nach frischen Limetten und leicht herber Minze.

Der Duft hielt sich solange, bis ich nach meinem 12-Stunden-Dienst nach Hause kam und endlich duschen konnte. In der Dusche habe ich wie beschrieben die Hälfte des Tabs in die Wanne gelegt, nicht in den Abfluss, denn so hält der Tab sich nicht lange. Sofort verströmte sich der komplette Duft sehr extrem, aber für meinen Geschmack einfach genial, in der Dusche und dem gesamten Badezimmer. Bei den warmen Temperaturen habe ich ein bisschen kühler geduscht und dank der Minze wurde das ganze richtig schön frisch. Ich genoss meine Feierabenddusche eine knappe halbe Stunde lang, dann war der Tab leider weg und der Duft ließ auch langsam nach.

Mein bisheriger Liebling was die beiden, im dm erhältlichen Düfte angeht.

Waltz 7 Duschbombe Mango

Waltz 7 Duschbombe Mango

Waltz 7 Duschbombe – „Voll aktiv“ Mango

Das sagt der Hersteller:

Machen Sie Duschen zum Erlebnis! Mit der WALTZ7 Duschbombe Mango erleben Sie eine Duftexplosion von sonnengereiften Mangos direkt in Ihrer Dusche. Der aus natürlichen ätherischen Ölen bestehende Tab wird direkt am Boden der Dusche platziert und entfaltet von dort aus seine Wirkung, die sich mit einem Aroma-Dampfbad vergleichen lässt. So wird Ihre Dusche zu einer kleinen Wellness-Oase.

Meine Erfahrung:

Auch diese Duftrichtung hat mich überrascht, eigentlich hab ich sie nur mitgenommen um Carina vielleicht mal was zu empfehlen, die steht nämlich total auf Mango, aber so wirklich nach Mango riecht das nicht. Zumindest nicht wie ich mir Mango vorstelle. Es riecht herb, auch etwas süß aber weniger nach der klassischen Mango, welches ich mir vorstelle. Die herbe Note kommt wohl vom Menthol, welches zwar nicht im Duftnamen, wie bei der Limette-mint, angegeben ist aber das ganze auch sehr erfrischend macht. Dennoch ist mir die Limettenversion um einiges lieber, weil es halt einfach so herrlich süß-zitronig-frisch ist!  Wer zitronendüfte aber nicht so toll findet und nicht gleich die anderen fünf Sorten im Onlineshop von Waltz 7 bestellen möchte, der findet in der Duschbombe „Voll aktiv“ eine gute Alternative.

Fazit:

Abgesehen von der Tatsache, dass die Duschbombe lediglich dazu gut ist die Raumluft währen der Körperpflege zu aromatisieren und es banal gesagt einfach im Abfluss landet, da es nicht für die Körperpflege an sich verwendet wird, muss ich dem ganzen einen dicken Daumen nach oben geben. Ich finde die Idee nicht schlecht, auch in der Dusche einen schönen Raumduft zu haben. Andere haben halt Duftkerzen stehen, die zwar definitiv ergiebiger sind, dafür aber auch nicht so unglaublich intensiv wie die Duschbomben von Walz 7. Andererseits, wer empfindlich auf Gerüche reagiert und sehr starke Düfte nicht mag, der sollte die Finger davon lassen.

Ich werde mir bei Gelegenheit noch die anderen Duftrichtungen im Onlineshop holen und ausprobieren. Dort gibt es noch: Eukalyptus, Rose, Fichte, Lavendel und Orange.

Alle Produkte wurden von mir selbst gekauft und ehrlich bewertet.
Das Review spiegelt meine persönliche Meinung wieder.